Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 Es war ein tolles Konzert: 

Impressionen von unserem Konzert am 5. Mai 2018 in der Neckarsulmer Musikschule

Wollt Ihr wissen, wann wir das nächste Mal zu hören und zu sehen sind? Dann schaut unter Termine....

 

 

Unsere Geschichte

Unsere Geschichte

Jahr
Was ist passiert?
2014    

Ein tolles Konzert mit unserem tollen "Aushilfschorleiter" Christian Polonio fand in Untereisesheim statt.

Seit September 2014 leitet Alexander Illg unsere Chorproben - Schön, dass es weitergeht!!!

2013     Claudia Schumm verlässt uns wieder im Oktober - die Entfernung nach Mannheim war doch zu anstrengend... Seit her sind wir wieder auf der Suche nach einem Chorleiter... Bitte helft uns bei der Suche
2013 Claudia Schumm übernimmt die Chorleitung am 12. April 2013. Einige Auftritte wie beim 40-jährigen Jubiläum des dm Drogerie Marktes fanden statt. Der Chorausflug brachte uns dieses Jahr in die Pfalz zum Draisinenfahren und in das Biosphärenhaus Fischbach.
2012
Severine Henkel verlässt im November den Scouts-Chor aus beruflichen Gründen. Keyboarder Christian Polonio übernimmt die Leitung kommissarisch.
2011
Die Scouts werden 30 Jahre alt und feiern zusammen mit dem Jugendsinfonieorchester der Musikschule Neckarsulm zwei fulminante Konzerte in der völlig ausverkauften Ballei. Das Konzert wird erstmals professionell auf DVD aufgezeichnet.
2010
Die Scouts besuchen im Januar ihre Chorleiterin Severine in Oslo und gestalten dort u.a. einen Gottesdienst musikalisch mit.
Zusammen mit dem Königlichen Männergesangsverein Nimwegen aus den Niederlanden werden im September zwei Konzerte der etwas anderen Art veranstaltet.
2009
Von Sommer 2009 bis zum Frühjahr 2010 macht Severine ein Auslandssemester in Oslo/Norwegen und kann daher den Chor nicht leiten. Sie wird in dieser Zeit von Mario Gebert aus Schwaigern vertreten, der das Scouts-Repertoire um einige  Neuerungen bereichert.
2008
Die völlig neu gestaltete Homepage geht am 15. Februar ins Netz.
Dieses Jahr gibt es nur einen Konzerttag für den Auftritt in der Ballei.
Dazu aber noch ein Konzert auf der Landesgartenschau in Bad Rappenau.
2007
Zweitägiger Chorausflug zum Zugspitz-Massiv
Zum ersten Mal singt der Scouts-Chor am zweiten Weihnachtsfeiertag
2006
Jubiläumsjahr 25 Jahre Scouts und Chor: Das Konzert findet wie schon beim 20-jährigen Jubiläum in der vollbesetzten Kirche St. Johannes in Neckarsulm statt.
2005
Petra Schiller beendet nach 10 erfolgreichen Jahren ihre Tätigkeit als Chorleiter.
Die Nachfolge übernimmt Severine Henkel. Die neue Chorleiterin hat ihren ersten Auftritt bei der inzwischen tradionellen Adventsandcht , dieses Jahr in der größeren Klosterkirche
2004
Konzert beim Katholikentag in Ulm (s. Bilder Bildergalerie - das kann man in Worten nicht beschreiben)
Gemeinsam mit den Gruppen Rising und Sine Nomine starten die Scouts das Projekt Music & More (s. www.Musiktag.info)
Zweite Adventsandacht in der Frauenkirche
2003
Das Jahreskonzert findet an 2 ausverkauften Abenden in der Ballei statt - (Gastchor Singing Friends und Fresh Hope)
Auftritte in Rottenburg zum Diözesanjubiläum
Musikprojekt "Misa Bolivana" mit Dekantatsmusikerin Ursula Jochim - Auffürungen in Rottenburg, Gundelsheim und Neckarsulm.
Die erste musikalisch Adventsandacht in der Frauenkirche findet statt.
2002
Das tradinionelle Jahreskonzert findet zum ersten Mal an zwei ausverkauften Abenden in der Ballei statt - "Gospelfeeling" pur mit selbstgenähten Kutten .
(Gastchor Singkreis St. Johannes und Singing Friends)
Konzert beim "Eine Welt Fest" in Ergenzingen
2001
20 Jahre Scouts
Jubiläumveranstaltung (Konzert und Gottesdienst) in unserer Kirchengemeinde St. Johannes Neckarsulm.
Zum ersten Mal kombinieren die Scouts ein Lied mit einer Choreografie.
Die erste Homepage geht unter www.scouts-chor.de ins Netz.
Veröffentlichung einer Live CD vom Jubiläumskonzert
2000
Jahreskonzert in der Ballei (Gastchor Young Chorporation)
Vernisage Kunstfreunde Neckarsulm im Paulus
Unplugged-Waldgottesdienst im Aspenloch, Oedheim
Chorwochenende in Schöntal
Gründung Sing- und Spielkreis und "Singing Friends"
1999
Das jährliche Benefizkonzert findet zum ersten Mal in der Ballei statt, da die Musikschule nicht mehr allen Fans Platz bietet.
Gastchor ist Chorus Linus.
1998
Priesterweihe Martin Chukwu in St. Johannes
1. Unplugged-Auftritt beim Waldgottesdienst an der Blockhütte
Chorwochenende in Neckarmühlbach
1997
Massiver Zuwachs bei den Männerstimmen im Chor; ab sofort wird in vierstimmigen Sätzen gesungen.
1996
Konzert mit Mnogayaleta in der "Linde" in Offenau
1995
1. Konzert in der Musikschule Neckarsulm - Es folgen bis 1998 jährlich ein Konzert in der Musikschule mit Gastgruppen Kiki Band, Mnogayaleta, Young Hope, Godi Band, Gospelchor Untereisesheim
November 1995: Petra Schiller übernimmt die Probenleitung von Markus Ehrenfried
1994
Ganzhornfest Gottesdienst gemeinsam mit der "Kiki Band" der Martin Lutherkirche
1993
1. Gottesdienst beim Ganzhornfest
Jugendband St. Johannes bis 1995
1992
Ein ganz normales Jahr
(6 Gottesdienste, 5 Hochzeiten, Jugenttag in Gundelsheim)
1991
Jubiläum 10 Jahre Scouts & Chor
1990
Firmung bei der italienischen Gemeinde in Heilbronn
1989
10 Jahre Band Jubiläum mit einer Party im AWO Waldheim
1988
Die ersten Hochzeiten der Pfadis und KJG'ler stehen an
1987
Auftritt beim Musikfestival auf dem Michaelsberg bei Cleebronn
1986
OpenAir Gottesdienst beim Jubiläum der Oedheimer Pfadfinder
1985
Konzert mit den Heralds in der Martin-Luther-Kirche
1984
Besuch beim Katholikentag in München
1983
1. Jugendtag in Gundelsheim, in den folgenden 10 Jahren sind wir dort Stammgast
1982
"Bettelpredigten" in Stuttgart für den Bau des Gemeindezentrums Sankt Johannes
1981
Die damalige Pfadfinderband The Scouts spielte schon seit 1979 bei Gottesdiensten, damals "Jazzmessen" genannt. 1981 erhielt der bis dahin alleinige Sänger Bernhard Hofmann Unterstützung durch die singenden Jugendleiter der KJG St. Johannes Neckarsulm.
Somit war das neue Ensemble perfekt: Scouts Band (5 Musiker) + Jugendchor St. Johannes (10 Sänger/innen)